In jeder Ihrer E-Mails müssen die folgenden Informationen enthalten sein:

• Name und Anschrift
• Bei juristischen Personen außerdem: die Rechtsform, die Vertretungsberechtigten, das Handels-,  Vereins-, Partnerschafts- oder Genossenschaftsregister, in dem Sie eingetragen sind, samt entsprechender Registernummer.
• Kontaktinformationen mit mindestens einer gültigen Telefonnummer oder ein elektronisches Kontaktformular sowie eine E-Mail-Adresse.
• Wenn vorhanden: Umsatzsteueridentifikationsnummer nach §27a UstG oder eine Wirtschaftsidentifikationsnummer nach §139c der Abgabenordung.