Opt-In Verfahren dienen dazu, zu gewährleisten, dass nur die Empfänger E-Mails erhalten, die diese auch erhalten möchten (Auch unter „Permission-based marketing“ bekannt)