In einigen Fällen werden einige Menüeinträge vom Newsletter System nur dann angezeigt, wenn sich der Benutzer als Administrator eingeloggt hat.


Hier ist eine vom der cobra Entwicklung vorgeschlagene Lösung:

Zur Lösung des Problems gibt es vermutlich zwei Optionen. Versuchen wir zuerst die „einfachere“:
Suchen Sie im Benutzerverzeichnis des Benutzers, bei dem die Menübefehle nicht erscheinen, nach der Datei AP_User.xdb.

In dieser Datei (XML-Format) findet sich (meist) am Ende ein Eintrag . Löschen sie diesen komplett, also bis einschließlich .

Starten Sie anschließend cobra und prüfen, ob dieser Menübefehl jetzt „normal“
funktioniert.

Sollte diese Aktion nicht zum Erfolg führen, öffnen Sie in der cobra-Systemdatenbank die Tabelle PERM_ADMINCOMMANDS.

Diese enthält die CommandID der Systemverwalterbefehle. In dieser Tabelle dürfen keine Werte im Bereich 47056 – 489056 erscheinen.

Löschen Sie eventuell vorhandene Werte aus diesem Bereich.

Damit sollten die Menübefehle Ihres Zusatzmoduls auch nicht Admins zur Verfügung stehen.